Vom Leben der Weißstörche

Lebensraum - Jungenaufzucht - Storchenschutz


Schulfächer: Sachunterricht, Biologie, Umwelterziehung, Grundschule

Adressaten: Alle Schulen ab 4. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Laufzeit: 15 min

Produktionsjahr: 2012

Signatur:
Online: 5559672
DVD: 4667900

WBF-Nummer: D-9005

Von der Medien-Begut­achtungs­kom­mis­sion Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.



Bestellung

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Gruppe Sie gehören:

WBF-Nummer
D-9005
Preis
87,34 €


Kurzbeschreibung des Films:

Typisch für Weißstörche sind ihre langen, roten Beine, ihr spitzer, roter Schnabel und ihr weiß-schwarzes Gefieder. Im Sommerhalbjahr - nach ihrer Rückkehr aus den Überwinterungsgebieten - sind sie bei uns auf naturnahen Wiesen zu beobachten. Sein Nest baut der Weißstorch häufig in der Nähe des Menschen. Beeindruckende Aufnahmen zeigen ihn beim Balzen, bei der Paarung und beim Füttern der Jungen. Da Weißstörche immer seltener geeignete Lebensräume finden, sind sie auf die Hilfe des Menschen angewiesen. Die Bereitstellung von Nisthilfen und die Pflege verletzter Tiere können aber nur dann zum Storchenschutz beitragen, wenn wir Menschen naturnahe Feuchtgebiete erhalten und möglichst neue Lebensräume schaffen.


Didaktische Absicht

Die Schülerinnen und Schüler lernen einen der bekanntesten heimischen Vögel kennen und können die für ihn typischen Merkmale beschreiben. Sie erfahren, weshalb Störche weite Strecken zurücklegen können und wo sie den Winter verbringen. Sie lernen, was ein Storch frisst und welche Ansprüche er an seinen Lebensraum stellt. Sie beobachten Storchenpaare bei der Balz, dem Nestbau und der Versorgung ihrer Jungen. Sie verfolgen, wie aus kleinen hilflosen Küken Jungstörche werden, und erleben deren erste Flugversuche mit. Ihnen wird deutlich, was Störche brauchen und was wir Menschen tun können, um sie erfolgreich zu schützen.

Didaktisches Unterrichtsblatt und weitere Informationen

Arbeitsmaterialien (Auswahl)

Weitere Merkmale

WBF-DVD Premium plus

Die WBF-DVD Premium plus ist ein multimediales Arbeitsmittel für einen lebendigen und problemorientierten Unterricht. Zusätzlich zum DVD-Video-Teil finden Sie auf dem DVD-ROM-Teil u. a. die Filmothek mit dem Unterrichtsfilm, den Filmsequenzen und den Filmclips, die Infothek mit praktischen Informationen sowie die umfangreiche Materialienbox mit Unterrichtsplaner und zahlreichen didaktisch aufbereiteten Materialien, z. B.:
- zusätzliche Filmclips
- Karte
- Fotos
- Tondokument
- Texte
- Texttafeln
- Schaubilder
- Arbeitsblätter

 

Didaktische Merkmale der WBF-DVD

  • Der didaktischen Konzeption liegen die Bildungsstandards und Lehrpläne zugrunde, wobei Kompetenzen und Operatoren eine zentrale Rolle spielen. Durch die Berücksichtigung der Lernziel-, Problem- und Handlungsorientierung wird entdeckendes Lernen ermöglicht sowie die Sach-, Methoden-, Medien-, Urteils- und Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler gefördert.
  • Der Aufbau der DVD ist übersichtlich. Sie ist in Schwerpunkte unterteilt, die der Untergliederung des Unterrichtsfilms (in Sequenzen) entsprechen. Jeder Sequenz sind Problemstellungen zugeordnet, die mithilfe der angebotenen Materialien erarbeitet werden können.
  • Das Unterrichtsmaterial umfasst zahlreiche Quellen wie zusätzliche Filmclips, Texte, Texttafeln, Schaubilder und Fotos. Sie ermöglichen einen lebendigen und schülernahen Unterricht.
  • Zu allen Unterrichtsmaterialien werden Arbeitsaufträge angeboten. Wahlweise kann das jeweilige Material als Word-Dokument mit und ohne Arbeitsaufträge oder als PDF-Dokument mit und ohne Arbeitsaufträge geöffnet und ausgedruckt werden. Die Arbeitsaufträge ermöglichen den Lerngruppen einen gezielten Zugang zu den Materialien, da die verschiedenen Kompetenzbereiche abgedeckt werden. Die mehrschrittigen Arbeitsaufträge erleichtern die Binnendifferenzierung.
  • Jeder Schwerpunkt enthält Arbeitsblätter, die handlungsorientierte Aktivitäten ermöglichen und die Unterrichtsergebnisse sichern. Sie fördern die selbstständige Erschließung und Bearbeitung einzelner Problemfelder. In den Fällen, in denen es angebracht ist, werden zu den Arbeitsblättern Lösungen angeboten.

Schlagworte: Weißstroch, Kulturfolger, Naturschutz, Storchenschutz, Jungenaufzucht, Klapperstorch


Auch interessant