Das Vogeljahr

Wie leben die Vögel im Rhythmus der Jahreszeiten?


Schulfächer: Sachunterricht, Biologie, Grundschule

Adressaten: Alle Schulen ab 4. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Laufzeit: 16 min

Produktionsjahr: 2013

Signatur:
Online: 5560492
DVD: 4669871

WBF-Nummer: D-6384

Von der Medien-Begut­achtungs­kom­mis­sion Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.



Bestellung

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Gruppe Sie gehören:

WBF-Nummer
D-6384
Preis
87,34 €


Kurzbeschreibung des Films:

Das Leben unserer Vögel ist in großem Maße von den Jahreszeiten geprägt. Bestimmte Vögel bleiben das ganze Jahr über bei uns. Im Winter können wir beobachten, wie sie der Kälte und dem Nahrungsmangel trotzen. Im Frühjahr kehren die Vögel, die den Winter im Süden verbracht haben, zu uns zurück. Beeindruckende Aufnahmen zeigen Vögel bei der Balz, der Brut und der Jungenaufzucht. Jetzt gibt es für alle genügend Futter - genauso wie im Sommer, wo wir das Verhalten der Jungvögel gut beobachten können. Im Herbst sammeln sich bestimmte Vögel in Schwärmen, um gemeinsam in den Süden zu ziehen. Die Vögel, die bei uns bleiben, müssen wieder mit den harten winterlichen Bedingungen zurechtkommen. Das Vogeljahr beginnt von Neuem.


Didaktische Absicht

Die Schülerinnen und Schüler beobachten den Lebensrhythmus bestimmter Vogelarten im Jahreslauf. Sie beschreiben und vergleichen die Lebensbedingungen der Vögel im Winter, im Frühling, im Sommer und im Herbst. Sie berichten, wie sich diese Vögel in besonderer Weise an die Jahreszeiten angepasst haben. Sie erfahren, dass Vögel, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, beim Wechsel der Jahreszeiten ihre Lebensweise umstellen. Sie erkennen, dass uns Zugvögel im Herbst verlassen und im Frühjahr wiederkommen. Darüber hinaus kommen sie zu der Erkenntnis, dass das Vogeljahr immer wieder von Neuem beginnt.

Didaktisches Unterrichtsblatt und weitere Informationen

Arbeitsmaterialien (Auswahl)

Weitere Merkmale

WBF-DVD Premium plus

Die WBF-DVD Premium plus ist ein multimediales Arbeitsmittel für einen lebendigen und problemorientierten Unterricht. Zusätzlich zum DVD-Video-Teil finden Sie auf dem DVD-ROM-Teil u. a. die Filmothek mit dem Unterrichtsfilm, den Filmsequenzen und den Filmclips, die Infothek mit praktischen Informationen sowie die umfangreiche Materialienbox mit Unterrichtsplaner und zahlreichen didaktisch aufbereiteten Materialien, z. B.:
- zusätzliche Filmclips
- Schaubilder
- Texte
- Karten
- Fotos
- Arbeitsblätter
- Texttafeln

 

Infothek: Hier finden Sie eine Übersicht über die Materialien, das didaktische Unterrichtsblatt, Internet-Links mit weiterführenden Informationen zum Thema, eine Sammlung aller Arbeitsblätter mit und ohne Lösungen, Arbeitsaufträge für alle Materialien und alle Sprechertexte. Alle Dokumente liegen als PDF- und/oder Word-Datei vor.

 

Didaktische Merkmale der WBF-DVD

  • Der didaktischen Konzeption liegen die Bildungsstandards und Lehrpläne zugrunde, wobei Kompetenzen und Operatoren eine zentrale Rolle spielen. Durch die Berücksichtigung der Lernziel-, Problem- und Handlungsorientierung werden entdeckendes Lernen ermöglicht sowie die Sach-, Methoden-, Medien-, Urteilsund Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler gefördert.
  • Die DVD ist in Schwerpunkte unterteilt, die der Untergliederung des Unterrichtsfilms in Sequenzen entsprechen. Den Schwerpunkten sind Problemstellungen zugeordnet, die sich mit den angebotenen Materialien bearbeiten lassen.
  • Das Unterrichtsmaterial umfasst zahlreiche Quellen wie Filmsequenzen, Fotos, Karten, Texte, Texttafeln und Schaubilder.
  • Die Arbeitsaufträge ermöglichen den Lerngruppen einen gezielten Zugang zu den Materialien, da die verschiedenen Kompetenzbereiche abgedeckt werden. Die mehrschrittigen Arbeitsaufträge erleichtern die Binnendifferenzierung.
  • Die Arbeitsblätter auf dem DVD-ROM-Teil können als PDF- und als Word-Datei ausgedruckt werden. Sie fördern die selbstständige und handlungsorientierte Erschließung und Bearbeitung einzelner Problemfelder.

Schlagworte: Vögel, Zugvögel, Standvogel, Strichvögel, Vogelfütterung, Kurzstreckenzieher, Langstreckenzieher, Brutzeit, Nesthocker, Nestflüchter, Mauser, Gefiederwechsel, Vogelschwärme, Vogelgesang


Auch interessant