RAUCHEN - NEIN DANKE!

Warum Jugendliche damit nicht anfangen sollten


Schulfächer: Biologie, Gesundheitserziehung, Ethik, Religion, Gesellschaftslehre

Adressaten: Alle Schulen ab 5. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Laufzeit: 16 min

Produktionsjahr: 2015

Signatur:
Online: 5562410
DVD: 4673827

WBF-Nummer: D-9096

Von der Medien-Begut­achtungs­kom­mis­sion Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.



Bestellung

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Gruppe Sie gehören:

WBF-Nummer
D-9096
Preis
87,34 €


Kurzbeschreibung des Films:

Zigaretten werden in jedem Supermarkt und in jeder Tankstelle verkauft und aufwendig präsentiert. Der Unterrichtsfilm zeigt Kinder, die heimlich ihre erste Zigarette rauchen, und Jugendliche, die schon deutlich in die Falle der Sucht geraten sind. Ein Arzt beschreibt, wie die Sucht entsteht und welche Krankheiten durch das Rauchen verursacht werden. In einer Auseinandersetzung zwischen der 16-jährigen Carolin und ihrem Vater wird deutlich, welche schlimmen Folgen das Rauchen haben kann. Der Vater verspricht deshalb: „Ich höre auf mit dem Rauchen.“ Und Carolin antwortet: „Und ich fange gar nicht erst an.“ Zum Schluss schreiben Schülerinnen und Schüler Gründe an die Tafel, aus denen man zum Rauchen NEIN DANKE! sagen sollte.


Didaktische Absicht

Die Schülerinnen und Schüler gewinnen Einblicke in die Gefahren, die mit dem Rauchen von Zigaretten verbunden sind. Sie bekommen eine Vorstellung davon, was Tabak eigentlich ist. Sie erkennen, wie viele giftige Substanzen Zigarettenrauch enthält. Sie können nachvollziehen, dass auch sporadisches Rauchen zu Abhängigkeit und Sucht führt. Sie erfahren, dass die Gifte krebserregend sind und zu gravierenden Krankheitsbildern führen können. Sie gelangen zu der Einsicht, dass es besser ist, erst gar nicht mit dem Rauchen anzufangen. Sie erfahren aber auch, dass es immer Möglichkeiten gibt, erfolgreich dem Rauchen zu entsagen.

Didaktisches Unterrichtsblatt und weitere Informationen

Arbeitsmaterialien (Auswahl)

Weitere Merkmale

WBF-DVD Premium plus

Die WBF-DVD Premium plus ist ein multimediales Arbeitsmittel für einen lebendigen und problemorientierten Unterricht. Auf dem DVD-Video-Teil und auf dem DVD-ROM-Teil finden Sie den Unterrichtsfilm mit den Filmsequenzen, zusätzlichen Filmclips und Arbeitsmaterialien. Der DVD-ROM-Teil bietet außerdem praktische Informationen wie die Lehrplanbezüge und den Vorschlag für eine Unterrichtseinheit. Die zahlreichen didaktisch aufbereiteten Materialien enthalten:
- zusätzliche Filmclips
- Schaubilder
- Fotos
- Texte
- Diagramme
- Texttafeln
- Arbeitsblätter
 

Infothek

Hier finden Sie folgende Dokumente als PDF- und Word-Datei:

  • die Übersicht über die Materialien
  • das didaktische Unterrichtsblatt mit Anregungen für den Unterricht
  • die Arbeitsaufträge für alle Materialien, zusammengestellt in einer Datei
  • die Sammlung aller Arbeitsblätter - Lehrer (mit Lösungen)
  • die Sammlung aller Arbeitsblätter - Schüler (ohne Lösungen)
  • die Sammlung aller Arbeitsmaterialien
  • die Sprechertexte für den Hauptfilm, die Filmsequenzen und zusätzlichen Filmclips
  • den Vorschlag für eine Unterrichtseinheit
  • die Bildungsstandards und WBF-Medien sowie
  • die Lehrplanbezüge nach Bundesländern

 

Didaktische Merkmale der WBF-DVD

  • Der didaktischen Konzeption liegen die Bildungsstandards und Lehrpläne zugrunde, wobei Kompetenzen und Operatoren eine zentrale Rolle spielen. Durch die Berücksichtigung der Lernziel-, Problem- und Handlungsorientierung werden entdeckendes Lernen ermöglicht sowie die Sach-, Methoden-, Medien-, Urteils- und Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler gefördert.
  • Die DVD ist in Schwerpunkte unterteilt, die der Untergliederung des Unterrichtsfilms in Sequenzen entsprechen. Den Schwerpunkten sind Problemstellungen zugeordnet, die sich mit den angebotenen Materialien bearbeiten lassen.
  • Das Unterrichtsmaterial umfasst zahlreiche Quellen wie Filmsequenzen, Filmclips, Texte, Texttafeln, Fotos, Schaubilder und Diagramme.
  • Zu allen Unterrichtsmaterialien werden Arbeitsaufträge angeboten; sie ermöglichen den Lerngruppen einen gezielten Zugang zu den Materialien, da die verschiedenen Kompetenzbereiche abgedeckt werden. Die mehrschrittigen Arbeitsaufträge erleichtern die Binnendifferenzierung.
  • Die Arbeitsblätter auf dem DVD-ROM-Teil können als PDF- und als Word-Datei ausgedruckt werden. Sie fördern die selbstständige und handlungsorientierte Erschließung und Bearbeitung einzelner Problemfelder. In den Schwerpunkten und Problemstellungen werden die Arbeitsblätter bewusst ohne Lösungen angeboten, um den Schülerinnen und Schülern ein selbstständiges Arbeiten zu ermöglichen. Die Arbeitsblätter mit Lösungen befinden sich in der Infothek unter Sammlung aller Arbeitsblätter - Lehrer.

Schlagworte: Rauchen, Zigarette, Nikotin, Jugendliche, Sucht, Droge, Prävention


Auch interessant