Lithium

Chancen und Risiken einer heimischen Rohstoffgewinnung


Schulfächer: Geographie, Erdkunde

Adressaten: Alle Schulen ab 8. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Laufzeit:

Produktionsjahr: 2024

Signatur:
Online: 55506332
DVD: 46505450

WBF-Nummer: K-4049



Bestellung

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Gruppe Sie gehören:

WBF-Nummer
K-4049
Preis
89,00 €


Kurzbeschreibung des Films:

Ein unscheinbares weißes Pulver ist der Hoffnungsträger der Energiewende: Lithium. Ob Smartphone oder E-Auto, es steckt in fast jedem Akku. Animationen zeigen den rasant steigenden Bedarf - und unsere Abhängigkeit von Importen dieses kritischen Rohstoffs. Derzeit kommt er großenteils aus den Anden, wo in gigantischen Becken Sole aus Salzseen zur Gewinnung des „weißen Goldes“ verdunstet wird. Anwohner be­richten, warum sie um ihre Existenz und um die des sensiblen Ökosystems bangen. Tief unter dem Oberrheingraben liegt auch ein Lithium-Schatz. Als Nebenprodukt von Geothermiekraftwerken könnten wir künftig einen Teil unseres Bedarfs lokal und klima­neutral decken. Oder überwiegt doch die Angst vor dem Erdbebenrisiko?

Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.



Schlagworte:


Auch interessant