Das Stadtklima

Was tun gegen die Hitzefalle Stadt?


Schulfächer: Geographie, Erdkunde

Adressaten: Alle Schulen ab 8. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Laufzeit: 16 min

Produktionsjahr: 2024

Signatur:
Online: 55506324
DVD: 46505438

WBF-Nummer: D-4811



Bestellung

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Gruppe Sie gehören:

WBF-Nummer
D-4811
Preis
89,00 €


Kurzbeschreibung des Films:

Sommertemperaturen weit über 30 Grad. In ihrer Berliner Dachwohnung wird einer Studentin das Lernen zur Qual. Wissenschaftler überfliegen mit einer Thermokamera die Stadt und machen sichtbar: Berlin liegt als Wärmeinsel im kühleren Umland. Es hat ein ausgeprägtes Stadtklima. Ältere und kranke Menschen in Städten leiden besonders unter den Folgen. Hitze gilt hier inzwischen als tödlichste Naturkatastrophe. Animationen verdeutlichen, warum Beton, Glas und Asphalt den Strahlungs- und Wärmehaushalt verändern und wie andererseits Grünflächen und Frischluftbahnen die Stadt kühlen. Mit begrünten Dächern, Fassaden, Innenhöfen, Verkehrs- und Parkflächen zeigen eindrucksvolle internationale Beispiele: Die Stadt der Zukunft ist grün!


Didaktische Absicht

Die Schülerinnen und Schüler beschreiben die Temperaturunterschiede zwischen Stadt und Umland (städtische Wärmeinsel) als wesentliches Merkmal des Stadtklimas und stellen dar, dass Hitzeereignisse in einigen Regionen, besonders aber in Städten deutlich zunehmen (Klimawandel). Sie ordnen die gesundheitlichen Gefahren für vul­nerable Gruppen ein und erläutern Herausforderungen für die städtische Infrastruktur. Die Schülerinnen und Schüler erklären den veränderten Strahlungs- und Wärmehaus­halt städtischer Oberflächen als eine Ursache urbaner Wärmeinseln und analysieren deren Aufbau und Struktur. Sie entdecken und bewerten Best-Practice-Beispiele einer klimaresilienten Stadtentwicklung.

Didaktisches Unterrichtsblatt und weitere Informationen

Arbeitsmaterialien (Auswahl)

Weitere Merkmale

WBF-DVD Premium plus
Die WBF-DVD Premium plus ist ein multimediales Arbeitsmittel für einen lebendigen und problemorientierten Unterricht. Auf dem DVD-Video-Teil und auf dem DVD-ROM-Teil finden Sie den Unterrichtsfilm mit den Filmsequenzen sowie zusätzliche Filmclips. Der DVD-ROM-Teil bietet umfangreiches didaktisches Begleitmaterial, außerdem praktische Informationen wie die Lehrplanbezüge und den Vorschlag für eine Unterrichtseinheit. Die zahlreichen Arbeitsmaterialien enthalten:
- zusätzliche Filmclips
- Schaubilder
- Fotos
- Karten
- Diagramme
- Texttafeln
- Texte
- Arbeitsblätter
- interaktive Arbeitsblätter
 

Infothek

Hier finden Sie folgende Dokumente als PDF- und Word-Datei:

die Übersicht über die Materialien

das didaktische Unterrichtsblatt mit Anregungen für den Unterricht

die Arbeitsaufträge für die Filmsequenzen und Filmclips

die Sammlung aller Arbeitsblätter - Lehrkraft (mit Lösungen)

die Sammlung aller Arbeitsblätter - Schülerinnen und Schüler (ohne Lösungen)

die Sammlung aller Arbeitsmaterialien

die Sprechertexte für den Hauptfilm, die Filmsequenzen und zusätzlichen Filmclips

die Lehrplanbezüge nach Bundesländern


Didaktische Merkmale der WBF-DVD:

  • Der didaktischen Konzeption liegen die Bildungsstandards und Lehrpläne zugrunde, wobei Kompetenzen und Operatoren eine zentrale Rolle spielen. Durch die Berücksichtigung der Lernziel-, Problem- und Handlungsorientierung werden entdeckendes Lernen ermöglicht sowie die Sach-, Methoden-, Medien-, Urteils- und Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler gefördert. 
  • —Die DVD ist in Schwerpunkte unterteilt, die der Untergliederung des Unterrichtsfilms in Sequenzen entsprechen. Den Schwerpunkten sind Problemstellungen zugeordnet, die sich mit den angebotenen Materialien bearbeiten lassen.
  • —Zu allen Unterrichtsmaterialien werden Arbeitsaufträge angeboten. Die Arbeitsaufträge ermöglichen den Lerngruppen einen gezielten Zugang zu den Materialien, da die verschiedenen Kompetenzbereiche abgedeckt werden. Die mehrschrittigen Arbeitsaufträge erleichtern die Binnendifferenzierung
  • —Die Arbeitsblätter auf dem DVD-ROM-Teil können als PDF- und als Word-Datei ausgedruckt werden. Sie fördern die selbstständige und handlungsorientierte Erschließung und Bearbeitung einzelner Problemfelder. Zusätzlich ermöglichen interaktive Arbeitsblätter die Ergebnissicherung am Computer oder Tablet. 

Schlagworte: Stadtklima, Wärmeinsel, Urban Heat Island, Hitze, Stadtentwicklung, Nachhaltigkeit